Sondervermögen des Bundes

n
особое федеральное имущество, собственность Федерации, не обладает правовой самостоятельностью, однако имеет свой бюджет Deutsche Bundesbahn, Deutsche Bundespost

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Sondervermögen des Bundes" в других словарях:

  • Sondervermögen des Bundes — Als Sondervermögen des Bundes bezeichnet man in Deutschland nicht rechtsfähige Einrichtungen des Bundes, die für besondere Aufgaben geschaffen wurden. Diese Sondervermögen sind zwar Teil des Bundesvermögens, besitzen jedoch einen eigenen Haushalt …   Deutsch Wikipedia

  • Sondervermögen des Bundes — wirtschaftlich verselbstständigte, rechtlich unselbstständige Vermögensteile, die aus dem Bundesvermögen getrennt und mit eigenem Haushalt versehen sind, um Aufgaben zu erfüllen, die sonst das Budget hätte übernehmen müssen. Beispiele: ERP… …   Lexikon der Economics

  • Versorgungsfonds des Bundes — Der Begriff der Versorgungsrücklage wurde schon 1982 mit dem damals neu geschaffenen § 14a des Bundesbesoldungsgesetzes eingeführt und soll die Zahlung der Versorgungsleistungen für pensionierte Beamte (Versorgungsempfänger) sicherstellen. Damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Sondervermögen von Kapitalanlagegesellschaften — Sondervermögen bezeichnet: das Anlagekapital der Fondsanleger, das rechtlich vom Vermögen der Investmentgesellschaft getrennt ist, siehe Investmentgesellschaft #Sondervermögen in Deutschland nicht rechtsfähige Einrichtungen, die für besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Sondervermögen — bezeichnet: das Anlagekapital der Fondsanleger, das rechtlich vom Vermögen der Investmentgesellschaft getrennt ist, siehe Investmentgesellschaft #Sondervermögen in Deutschland nicht rechtsfähige Einrichtungen, die für besondere Aufgaben… …   Deutsch Wikipedia

  • Sondervermögen — Reserve; Fonds * * * Sọn|der|ver|mö|gen, das (Rechtsspr.): Vermögen, dem das Gesetz eine rechtliche Sonderstellung einräumt, ohne dass eine juristische Person mit eigener Rechtsperson besteht (z. B. Vermögen einer Gesellschaft des bürgerlichen… …   Universal-Lexikon

  • Sondervermögen — I. Verwaltung:1. Begriff: Vermögensteil im Eigentum einer Gebietskörperschaft, der über keine Rechtsfähigkeit verfügt, aber organisatorisch und haushaltsmäßig einen wesentlich höheren Selbstständigkeitsgrad als Verwaltungseinheiten aufweist. 2.… …   Lexikon der Economics

  • Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens — Der Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens (VdeR) unterstanden ab 1953 alle Anlagen und Liegenschaften der Deutschen Reichsbahn in den Berliner Westsektoren die nicht dem unmittelbaren Betrieb der Eisenbahn und der Berliner S Bahn dienten …   Deutsch Wikipedia

  • ERP-Sondervermögen — nicht rechtsfähiges ⇡ Sondervermögen des Bundes, das nach dem Zweiten Weltkrieg dem Wiederaufbau diente und danach zur gezielten regionalen und sektoralen Förderung der deutschen Wirtschaft, des Umweltschutzes sowie verschiedener anderer,… …   Lexikon der Economics

  • Artikel 115 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland — Die Staatsverschuldung bezeichnet die vom Staat akzeptierten Gesamtforderungen der kreditgebenden Gläubiger an den Staat, beispielsweise in Deutschland die zusammengefassten Schulden von Bund, Ländern, Kommunen, gesetzlicher Sozialversicherung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundessondervermögen — ⇡ Sondervermögen des Bundes …   Lexikon der Economics

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.